esthetics adrian | Meso-Lift
Mesolift Stuttgart- Effektive Hautverjüngung durch Mesolift. Hautverjüngung Stuttgart, rufen Sie mich an 0711 / 94558656
Mesolift Stuttgart
104
page,page-id-104,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Meso-Lift

M

esotherapie:

Die Mesotherapie, bereits im Jahre 1952 vom französischen Arzt Dr. Michael Pistor erfunden, ist eine minimalinvasive, schmerzfreie und unblutige Injektionstechnik. Hierbei werden ausgewählte Nähr- und Wirkstoffe gezielt, deshalb niedrig dosiert, durch feinste Mikroinjektionen flächig in die Haut eingebracht.

Diese Art der Wirkstoffapplikation deponiert die Pharmazeutika dort, wo sie am effektivsten wirken können, in der Haut. Ein weiterer positiver Effekt ist die weitgehende Vermeidung von unerwünschten systemischen Nebenwirkungen, da die Wirkung nur vor Ort stattfindet, ohne den gesamten Organismus zu belasten.

Die Verwendung eines elektronisch gesteuerten Injektionsapparates gewährleistet eine gleichbleibende Eindringtiefe und homogene Verteilung der Pharmazeutika. Gleichzeitig bietet sie dem Patienten eine völlig schmerzfreie, unblutige und komfortable Durchführung der Therapie.

Die Anwendungen werden von den allermeisten Patienten als äußerst angenehm und wohltuend wahrgenommen.

Mesolift:

Ziel der Mesolift-Behandlung, die in der Regel aus sechs Sitzungen in zweiwöchigem Abstand besteht, ist eine deutliche Verbesserung der Hautkonsistenz und ihrer visko-elastischen Eigenschaften im Sinne von „prallerer“ Haut, einer Verfeinerung und Glättung des Hautbildes und eines insgesamt jüngeren und frischeren Teints.

Feine Fältchen verschwinden, welke Hautpartien werden wieder glatt und frisch, die Durchblutung wird angeregt – grundlegende Voraussetzungen für einen strahlenden, rosigen Teint.

All dies führt zu einer deutlichen Verbesserung des Aussehens und somit des Wohlbefindens, also zu einer positiveren Selbstwahrnehmung.

Durchgeführt wird diese Therapie mithilfe eines elektronisch gesteuerten Injektionsapparates, der die hochwertigen Inhaltsstoffe gezielt und gleichmäßig dorthin verbringt, wo sie effektiv und langanhaltend wirken – in die Haut.

Bei der Mesolift-Therapie greift man auf folgende bewährte und hochwertige Wirkstoffe zurück:

Hyaluronsäure, ein natürlicher Betandteil der menschlichen Haut und des Bindegewebes, sorgt für einen recht rasch, in der Regel schon nach der zweiten Behandlung einsetzenden Volumeneffekt. Einerseits durch die Einbringung der Substanz in die Haut an sich, andererseits durch die spezifische Eigenschaft dieser Substanz, in erheblichem Maße Wasser bzw. Feuchtigkeit zu binden. Der zunehmende Feuchtigkeitsverlust im Alter ist u.a. die Ursache für die nachlassende Spannkraft der Haut.

Die Wirkung der hormonartigen Substanz Calcitonin, welche die Neubildung von elastischen und kollagenen Fasern anregt und über einen ausgeprägten entzündungshemmenden, durchblutungsfördernden Effekt verfügt, erfordert allerdings etwas mehr Geduld. Sie zeigt sich im Verlauf mehrerer Monate, ist jedoch ausgeprägt und ausgesprochen langanhaltend.

Eine dauerhafte, erhebliche Verbesserung der Hautkonsistenz, ihrer Festigkeit und Elastizität durch Stimulation der Hautneubildung ist die Folge.

Die enthaltenen Vitamine A, B, C und E versorgen die Haut mit wichtigen Antioxidantien, die die schädliche Wirkung von freien Radikalen – Moleküle, die maßgeblich zur Hautalterung beitragen –  zu vereiteln vermögen.

Lidocain, ein klassisches Lokalanästhetikum, wirkt schmerzstillend, durchblutungsfördernd, entzündungshemmend, antiallergisch und stabilisiert den Zellstoffwechsel.

Alles in allem eine einfache und geniale, hocheffektive, seit Jahrzehnten bewährte Therapie für jene, die die Reparatur bereits vorhandener Hautalterungserscheinungen wünschen. Darüber hinaus ist sie auch als Präventivmaßnahme für die jüngere Haut bestens geeignet. Allen Neuentwicklungen zum Trotz stellt diese Therapieform seit nunmehr sechs Jahrzehnten eine der erfolgreichsten Methoden der Hautverjüngung dar. Effektiv, angenehm und nahezu frei von unerwünschten Nebenwirkungen.

Empfohlen wird eine Kur, bestehend aus sechs Sitzungen in zweiwöchigen Abständen, sowie eine halbjährliche bis jährliche Auffrischung je nach Bedarf bzw. Befund. Eine ausführliche, auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und an Ihrem spezifischen Hautbefund orientierte Beratung biete ich Ihnen in meiner im Zentrum Stuttgarts liegenden Praxis selbstverständlich kostenlos an. Ich freue mich auf Ihren Besuch.